Schmidts Tivoli Theater Hamburg

Schmidts Tivoli Theater Hamburg

Vom Schmidts Tivoli Theater haben wohl die meisten schon einmal gehört. Dass es dort auch immer wieder fabelhafte Kinderstücke gibt, ist hingegen nicht so bekannt.

Wir haben dort nun schon zwei Kindermusicals gesehen, Der kleine Störtebeker und Der Räuber Hotzenplotz und waren jedes Mal komplett begeistert. Uns Erwachsenen hat es einen Riesenspass gemacht und den Jungs von klein bis gross ebenso. Die Inszenierungen sind witzig und einfach und trotzdem detailreich und phantasievoll. Die Musik ist gut und die Schauspieler sind einfach klasse. Die Geschichten sind super umgesetzt.

Die Stücke laufen meist um die Weihnachtszeit, am besten für den Newsletter eintragen, dann verpasst man nichts ;).

Es gibt ein Restaurant und man kann sich kleine Snacks und Getränke mit an den Platz nehmen.

Rund um das Schmidts Tivoli Theater Hamburg

Der kurze Spaziergang über die Reeperbahn war für unsere  ländlich sozialisierten Kinder sehr spannend und wir durften viele Fragen beantworten :).

Rollstuhl/Kinderwagentauglich

nein

WC/Wickelmöglichkeiten

vorhanden

Parken am Schmidts Tivoli Theater Hamburg/Anfahrt

Parken ist an der Reeperbahn eine Herausforderung, entweder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen oder eine Parkapp zu Rate ziehen.

Schmidts Tivoli Theater Hamburg auf  Youtube

Preise

Die Tickets kann man online erstehen. Die Preise liegen um 20 Euro, die Kinder etwas günstiger, die Erwachsenen etwas mehr ;).

Öffnungszeiten

Die Kindervorstellungen sind vor- und nachmittags.

Die Theaterkasse ist täglich von 12 – 19 h geöffnet.


Schmidts Tivoli GmbH
Spielbudenplatz 27-28
20359 Hamburg
info@tivoli.de



Bewertung

5 – 10 Jahre:  ★★★★★
Das ist so toll da. Die Stücke sind so lustig und immer viel zu schnell zu Ende. Man kann auch mitsingen und vom Störtebeker hab ich die CD und manche Sachen kann ich auch auswendig davon. Und ich hab auch Autogramme.
11 – 15 Jahre:  ★★★★★
Beide Stücke waren cool! Störtebeker kannte ich nicht und das Stück war super. Die Bücher vom Räuber Hotzenplotz haben wir alle gelesen und trotzdem war das Stück mit Überraschungen und wie im Buch. Hoffentlich gibt es im Winter wieder ein neues Stück!
13+:  ★★★★★
Mag ich! Auch wenn die Geschichten eher für kleine Kinder sind, ist es da im Theater total gut gemacht und überhaupt nicht langweilig. Ich gehe auch wieder mit :)!