Arnis an der Schlei

Arnis an der SchleiArnis ist die kleinste Stadt Deutschlands und nicht nur deshalb einen Besuch wert. Es ist auch ein äusserst malerischer kleiner Ort mit Schlei-Flair. Arnis besteht im wesentlichen aus einer Strasse mit Häusern aus einem Guss, die von Linden gesäumt ist und dem Weg an der Schlei entlang bis zum Badestrand.

Die beste Zeit für einen Besuch ist zwischen Frühling und Herbst bei schönem Wetter, wenn man in aller Ruhe die schöne Atmosphäre und das hübsche Dorf geniessen kann.

Wenn Ihr vom Parkplatz kommt Ihr automatisch auf die Lange Strasse, wo es kleine Lädchen und auch viele Künstler*innen mit offenen Ateliers gibt.

Parallel zur Langen Strasse könnt Ihr am Wasser entlang laufen, dort findet Ihr Gastronomie, Werften und habt einen tollen Blick auf die Schlei.

Uns gefiel es in der Strandhalle 54.

Am Hafen ist ein Spielplatz, einen weiteren findet Ihr am Badestrand.

Rund um Arnis an der Schlei

Wenn Ihr weitere Schleidorfatmosphäre tanken wollt, könnt Ihr z. B. mit der Fähre nach Sundsacker fahren und von dort weiter nach Sieseby – einem wirklich malerischen Schleidorf.

Oder Ihr bleibt auf dieser Seite der Schlei und fahrt nach Kappeln oder Maasholm.

Nicht weit ist es bis zum Barfusspark in Schwackendorf.

Rollstuhl/Kinderwagentauglich

Der Ort ist sehr ebenerdig, aber mit Kopfsteinpflaster und hohen Bordsteinen.

WC/Wickelmöglichkeiten

Am Parkplatz gibt es ein öffentliches WC.

Parken in Arnis an der Schlei

Es gibt einen grossen gebührenpflichtigen Parkplatz am Ortseingang von Arnis, innerorts dürfen nur Anwohner parken. Ein weiterer Parkplatz ist am Hafen vor Arnis.

Von Kappeln aus erreicht Ihr Arnis mit den Buslinien 600 und 610, von Sundsacker aus mit der kleinen Fähre.

Arnis an der Schlei auf Youtube

Preise

Es gibt natürlich keinen Eintritt für einen Ort :).

Öffnungszeiten

Arnis ist jederzeit zugänglich.


24399 Arnis


Bewertung

5 – 12 Jahre: ★★★★☆
Da war es ganz hübsch, die Fähre war niedlich und in der Strandhalle gab es leckere Pommes.
13 – 16 Jahre: ★★★☆☆
Ganz ok.
16+: ★★★★☆

Stand 3/2023