Was machen wir in – Timmendorfer Strand

Timmendorfer Strand ist wohl der beliebteste Badeort an der Lübecker Bucht. Und es ist ja auch wirklich schön dort. Der Strand ist toll und schier endlos, die Bucht einfach traumhaft.
Die Innenstadt hat eine schöne Fussgängerzone, die Geschäfte zielen aber schon eher auf das Hamburger Publikum ab und sind eher nicht günstig. Restaurants findet Ihr sowohl am Strand als auch in der Stadt, hier ist wirklich für jeden Geschmack und jede Preisklasse etwas dabei.

Unternehmungen 

Der Strand steht natürlich im Vordergrund, eine Surfschule mit SUPverleih findet Ihr in Richtung Scharbeutz am Strand. Im Kurpark gibt es einen Fahrradverleih und eine Minigolfanlage. Vor und hinter dem Sealife sind grosse abwechslungsreiche Spielplätze, Richtung Niendorf ein grosser Kletterplatz. Was machen wir in - Timmendorfer Strand

Auch zur Seebrücke solltet Ihr einmal spazieren, an ihrem Kopf ist ein Restaurant untergebracht.

Strand

Eingerahmt von den Ostseebädern Niendorf und Scharbeutz liegt der Lieblingsstrand der Hamburger und vieler anderer – Timmendorfer Strand. Über die letzten Jahre ist es hier immer schicker und leider auch teurer geworden. Schön ist es auf jeden Fall. 
Der Strand ist lang und weiss und wirklich schön, die Seebrücke schick und es gibt Bereiche für jeden. 
Nahe der Ostseetherme ist der Hundestrand, zwischen Scharbeutz und Timmendorf ist ein FKK-Bereich, am ganzen Strandbereich sind immer wieder Spielplätze. Es gibt mehrere Strandkorbvermietungen, dort könnt Ihr auch die Strandgebühr bezahlen. 
Restaurants, Cafés und Imbisse sind ebenfalls über die gesamte Länge verteilt. Eine Surfschule mit SUP-Verleih findet Ihr Richtung Scharbeutz.

Schlechtes Wetter in Timmendorfer Strand

Ihr könnt in die Ostseetherme mit den tollen Rutschen gehen oder Sealife einen Besuch abstatten. In Karls Erlebnisdorf in Warnsdorf gibt es auch drinnen viel zu sehen und zu erleben. Im Kurpark gibt es ein Tenniszentrum und eine Eishalle, wo Ihr zwischen Oktober und April Eislaufen könnt.

Ausflüge rund um Timmendorfer Strand

Gleich nebenan in Niendorf ist der  Vogelpark Niendorf, ein paar Kilometer weiter Karls Erlebnisdorf in Warnsdorf. In Niendorf solltet Ihr unbedingt an den Hafen gehen. In Travemünde zwei Orte weiter gibt es auch viel zu sehen, z. B. die Viermastbark Passat. Ich persönlich mag Scharbeutz sehr gern, nicht ganz so schick, aber mindestens genauso schön ;).
Auf jeden Fall einen Ausflug wert ist der Hansapark!
Falls Ihr Lübeck noch nicht kennt, solltet Ihr einmal besuchen :). 

Einkaufsmöglichkeiten 

In Timmendorfer Strand habt Ihr alle Einkaufsmöglichkeiten vor Ort, Supermarkt, Discounter, Drogeriemarkt, Apotheke, alles da. Dazu zahlreich Boutiquen und kleine Läden mit lokalen Dingen und Souvenirs.  Was machen wir in - Timmendorfer Strand

Ferienwohnungen und Hotels

Als besonders kinderfreundlich gilt das Familotel Strandkind mit Kinderbetreuung und verschiedenen Familienpaketen. 

Ferienhäuser findet Ihr über die übliche Portale.

Parken 

Nutzt unbedingt die öffentlichen gebührenpflichtigen Parkplätze, gerade in der Saison wird das sehr kontrolliert. 

DIe Anreise nach Timmendorfer Strand kann auch mit der Bahn erfolgen!

Was machen wir in – Timmendorfer Strand? auf Youtube

Stand 10/2023

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d Bloggern gefällt das: