Schweriner Schloss

Das Schweriner Schloss – einen Besuch wert!

Mitten in Schwerin liegt das imposante Schweriner Schloss, das man schon aus den Nachrichten kennt, denn hier ist auch der Landtag von Mecklenburg-Vorpommern untergebracht.

Das Schweriner Schloss sieht nicht nur von aussen wie ein Märchenschloss aus.

Innen ist ein Teil des Schlosses zum Landtag von Mecklenburg-Vorpommern umgebaut und erneuert worden.

Im historischen Teil des Schlosses findet sich das Schlossmuseum, das auch für Kinder sehr spannend ist. Dort lassen sich Wohn- und Gasträume und sogar der Thronsaal bestaunen. Meine Kinder haben es fast 2 Stunden darin ausgehalten.

Draussen sieht das Schloss von jeder Seite neu und anders aus. Der Schlossgarten ist frei zugänglich, dort hat man auf See und Schloss eine tolle Aussicht.

Es gibt ein Café und Restaurant, eine Grotte, zahlreiche Wege und Sitzmöglichkeiten zum Gucken und Staunen.

Auch speziell für Kinder wird hier einiges geboten! Es gibt thematische Führungen für Kindergruppen, Schulen und Kitas. Und auch der Kindergeburtstag kann hier unter einem auszuwählenden Motto gefeiert werden.

Die öffentlichen Führungen finden Di bis So um 11.00 und 13.30 statt, eine Anmeldung ist hierfür nicht erforderlich.

Rund um das Schweriner Schloss

Von Kiel fährt man ca. 2 Stunden nach Schwerin.
Das Schloss liegt mitten in Schwerin, der Schweriner See, die Altstadt und die Innenstadt mit Fußgängerzone sind in unmittelbarer Nähe.
In Schwerin gibt es auch einen Zoo, der als einer der schönsten Deutschlands gilt.

Rollstuhl/Kinderwagentauglich

Der Zutritt und zwei von drei Etagen, die öffentlich zu besichtigen sind, sind barrierefrei. Die Verbleibende ist nur über einige Stufen zu erreichen, es gibt einen Treppenlift , der aber keine E-Rollis befördern kann.

WC/Wickelmöglichkeiten im Schweriner Schloss

Toiletten sind vorhanden, es gibt auch ein behindertengerechtes WC.

Parken/Anfahrt

Im näheren Umkreis gibt es mehrere Parkhäuser und öffentliche Parkplätze, alle gebührenpflichtig.

In der Nähe des Schlosses hält die Buslinie 10.

Hunde

Hunde sind im Schloss nicht erlaubt, aber im Schlossgarten darf spaziert werden.

Schloss Schwerin auf Youtube

ggf. Geheimtipp

Öffnungszeiten des Schloss Schwerin

15. April bis 14. Oktober Di–So 10–18 Uhr
15. Oktober bis 14. April Di–So 10–17 Uhr

Eintritt

Erwachsene 8,50 €
Ermäßigt 6,50 €
Jahreskarte  50,00 € / erm. 30,00 €
Kinder unter 18 Jahre Eintritt frei
Audioguides 2,00 € (für Kinder kostenlos)

Schloss Schwerin
Lennéstraße 1
19053 Schwerin
+49 385 5 925212
info@schwerin.info

Bewertung

5 – 10 Jahre: ★★★★☆
Oh, das Schloss fand ich sehr spannend. Die Bilder, da steht immer dabei, wer da schon gewohnt hat und auf den Thron wollte ich mich gern mal setzen. Das geht aber nicht. Der Garten ist auch schön, man kann ans Wasser gehen und auf die Brücke und alles.
10 – 15 Jahre: ★★★★☆
Das Schloss ist toll. Ich hätte mir gern noch mehr Räume angeguckt. Die Geheimgänge zum Beispiel oder auf einen Turm. Aber das Museum ist auch spannend. Im Thronsaal sieht es toll aus. Man kann sich richtig vorstellen, wie das früher war.
16+:

Stand 11/2022