Schiffsbegrüssungsanlage Rendsburg und Café Brückenterrassen

Was?

Die Schiffsbegrüssungsanlage in Rendsburg ist in einem Cafe/Restaurant direkt am Nord-Ostsee-Kanal untergebracht

Wie?

Hier werden alle passierenden Schiffe auf dem Kanal mit einer genauen Beschreibung, Herkunft und Zielhafen und der Nationalhymne des Heimathafens begrüsst und kommentiert. Die Moderatoren machen das sehr unterhaltsam und sachkundig. Und ganz nebenbei kann man leckeren Kuchen essen, am Frühstücksbuffet Leckereien holen oder a la carte essen. Es gibt viele Aussenplätze und auch im riesigen Wintergarten hat man eine tolle Sicht auf den Kanal und die Schiffe.
Die Preise sind moderat und familienfreundlich.

Und sonst?

Natürlich kann man das Restaurant direkt anfahren. Wir parkten auf der gegenüberliegenden Kanalseite und liefen zum ca. 1,5 km entfernten Fussgängertunnel unter dem Kanal, querten dort den Kanal und liefen auf der anderen Seite zu den Brückenterrassen. Es gab (und wird in einiger Zeit auch wieder geben) eine Schwebefähre, die direkt neben dem Restaurant abfährt und ankommt. Zur Zeit ist sie leider kaputt.
Am Wochenende gibt es ein Frühstücksbuffet (Samstags) bzw. Brunch (Sonntags), dafür sollte man reservieren.
Für die Kleinen gibt es einen Sandkasten, eine Kiste mit Spielzeug habe ich drinnen auch gesehen. Für Kinder ist da aber sicher noch Luft nach oben ;).

Organisatorisches

Öffnungszeiten:

April- Dezember : täglich von 09:00 Uhr bis 21.00 Uhr

Januar bis März: Montags Ruhetag

Wo?

Brückenterrassen Café und Restaurant
Ullrich Heldt
Am Kreishafen 36
24768 Rendsburg
Telefon: 0 43 31 2 20 02
restaurant@brueckenterrassen.de 

Bewertung
5 – 8 Jahre: ★★★★☆
Der Tunnel war toll, weil es da so ein tolle Echo gibt. Und das Café war auch gut, ich habe eine Waffel gegessen, die war riesig mit ganz viel Eis und Sahne und ich hab sie nicht geschafft.
9 – 12 Jahre: ★★★☆☆
Leckere Waffeln, guter Kakao und es ist total interessant, was die über die Schiffe erzählen. Sonst fahren die immer einfach vorbei und da lernt man richtig was darüber. Der Spaziergang war auch okay.
13+: ★★★☆☆
 Leckere Verpflegung und gute Geschichten von den Moderatoren. Während wir da waren passierten drei grosse Frachter bzw. Tanker aus drei verschiedenen Ländern.

MerkenMerken

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.