Mönkeberger Strand

Was?

Der Strand von Mönkeberg liegt am Fördewanderweg und bietet einen guten Ausblick auf die Schleuse am Nord-Ostsee-Kanal.

Wie?

So richtig viel mehr gibt es zu diesem Strand dann auch schon nicht mehr zu sagen ;). Der Zugang zum Wasser erfolgt über eine Treppe. Neben dem Strand ist ein Anleger der Fördedampfer, man kann von hier aus nach Heikendorf, Laboe, die Westuferstrände oder nach Kiel hinein fahren. Auf der anderen Seite des Anlegers ist der Yachthafen mit seinem Mini-Leuchtturm.
Es gibt einen Kiosk und sanitäre Anlagen.

Und sonst?

Einige wenige Parkplätze sind direkt am Strand. Der Strand ist nicht gebührenpflichtig und nicht überwacht.
Der Fördewanderweg führt von hier aus weiter zum Kitzeberger Strand und zum Möltenorter Strand in Heikendorf.

Organisatorisches

Kein Eintritt, keine Öffnungszeiten :)!

 Wo?

Mönkeberger Strand
Strandweg
24248 Mönkeberg

Bewertung

5 – 8 Jahre: ★★★☆☆
Da ist es ein bisschen langweilig, aber Strand ist eigentlich immer gut.
9 – 12 Jahre: ★★☆☆☆
Ja, Strand halt ohne Extras. Zum Baden okay.
13+: ★☆☆☆☆
Nicht so schön. Man muss zum Baden über eine Treppe, weil der Strand mit grossen Steinen befestigt ist. Ich bade lieber in Heikendorf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.