Strand in Weissenhäuser Strand

Was?

Weissenhäuser Strand ist ein grosser Ferienpark mit Hotel, Ferienwohnungen und -häusern, Geschäften, Restaurants, Schwimmbad, einer Wasserski-Anlage, einem Fussballgolf-Platz, Adventure-Golf, Bowling-Anlage, Indoor-Spielplatz und Strand natürlich. Alle Einrichtungen sind auch Nicht-Urlaubern und Gästen zugänglich.

Wie?

Hier soll es heute vordergründig um den Strand gehen ;), auch wenn der Ferienpark eine Menge Ablenkung bietet.
Der Strand ist wunderschön, lang und reichlich breit, es gibt einen Steilküstenabschnitt und selbst in der Hochsaison findet man noch ein schönes Plätzchen.
Es gibt natürlich einen Strandkorbverleih, auch einen Bootsverleih, einen Kiosk und ein Bistro, WC’s und Duschen, eine Surf- und Segelschule, einen Hundestrand, ein Spielplatz ist direkt hinter den Dünen, weitere Spielgelegenheiten sind im Park verteilt.

Und sonst?

Im Ferienpark gibt es auch ein tolles Schwimmbad für Kinder (so viel Rutschen) und einen Indoor-Spielplatz. Dazu folgen noch einzelne Bewertungen.
Von hier aus ist es auch nicht weit zu Filipos Erlebnisgarten oder an den Hohwachter Strand.
Das namensgebenden Gut Weissenhaus beherbergt heute ein hochpreisiges Grand Village Ressort mit Spa – wer sich etwas Gutes tun will, es gibt auch Tagesarrangements ;).

Organisatorisches

Kostenpflichtige Parkplätze gibt es reichlich vor dem Park, Tagesgäste müssen den Rest des Weges zu Fuss zurück legen.

Wo?

Weissenhäuser Strand GmbH & Co. KG
Seestr. 1
D-23758 Weissenhäuser Strand
T. 04361 55 40
info@weissenhaeuserstrand.de 

Bewertung

5 – 8 Jahre: ★★★★☆
Super Strand, da kann man weit rennen und gut baden und es gibt auch was zu trinken. Aber wenn wir da sind will ich immer lieber in den Ferienpark :).
9 – 12 Jahre: ★★★★☆
Der ganze Park ist toll, ich mag auch das Schwimmbad und so. Aber der Strand ist auch sehr schön und im Sommer ist man ja auch lieber draussen!
13+:  ★★★★☆
 Im Schwimmbad ist mehr Action, aber der Strand ist auch okay!

2 Gedanken zu „Strand in Weissenhäuser Strand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.